Wie wandelt man Biomasse in Energie um?
Wie wandelt man Biomasse in Energie um?

Wie wandelt man Biomasse in Energie um?

Wie wird Biomasse in Energie umgewandelt?

Was it Biomasse?

Lassen Sie uns schnell unsere Gedanken mit dem, was Biomasse ist, auffrischen. Biomasse ist eine organische, erneuerbare Energiequelle mit Materialien aus land- und forstwirtschaftlichen Reststoffen, Energiepflanzen und Algen. Es ist ein erneuerbares organisches Material, das von Pflanzen und Tieren stammen kann.

Wissenschaftler und Ingenieure forschen am US-Energieministerium, und National Laboratories schaffen effizientere Wege, um Biomasse in Biokraftstoffe umzuwandeln, die das in anderen Bereichen wie Benzin, Diesel und Düsentreibstoff verwendete Öl ersetzen können.

Wie wird Biomasse in Energie umgewandelt?

Biomasse wird durch mehrere unterschiedliche Prozesse in Energie umgewandelt. Es kann aus direkter Verbrennung zur Erzeugung von Wärme, thermochemischer Umwandlung zur Herstellung von festen, gasförmigen und flüssigen Brennstoffen, chemischen Modifikationen zur Herstellung von flüssigen Brennstoffen und biologischen Umwandlungen zur Herstellung von flüssigen und gasförmigen Brennstoffen stammen.

Die häufigste Methode zur Umwandlung von Biomasse in nützliche Energie ist die direkte Verbrennung. Die gesamte Biomasse kann direkt verbrannt werden, um Gebäude, Wasser und industrielle Prozesswärme zu beheizen und in Dampfturbinen Strom zu erzeugen.

Thermochemische Umwandlungen gibt es in zwei verschiedenen Formen, Pyrolyse und Vergasung. Beides sind thermische Zersetzungsprozesse, da Biomasse-Ausgangsmaterialien bei hohen Temperaturen erhitzte, geschlossene und unter Druck stehende Behälter, sogenannte Vergaser, sind. Pyrolyse-Zitzen um 800-900 F und Vergasungswärme um 1.400 -1.700 F.

Der häufigste Prozess der chemischen Umwandlung wird als Umesterung bezeichnet. Dieses wandelt Pflanzenöle, tierische Fette und Fette in Fettsäuremethylester um und produziert Biodiesel.

Biologische Umwandlungen umfassen die Fermentation zur Umwandlung von Biomasse in Ethanol und die anaerobe Vergärung zur Erzeugung von erneuerbarem Erdgas. Dies ist sehr üblich, da Ethanol als Fahrzeugkraftstoff verwendet wird.

Erneuerbares Erdgas wird auch in anaeroben Fermentern in Kläranlagen und Vieh- und Molkereibetrieben verwendet. Eine andere Nutzung erneuerbarer Energie kann auch aus Festabfalldeponien gewonnen werden. Wenn erneuerbares Erdgas richtig behandelt wird, hat es die gleichen Verwendungszwecke wie fossiles Erdgas.

Es wird noch geforscht, um diese Methoden zu verbessern und andere Wege zu entdecken, um mehr Biomasse für Energie umzuwandeln und zu nutzen.

Überprüfen Sie auch

Was sind die Nachteile von Biomasse

Was sind die Nachteile von Biomasse?

VORTEILE UND NACHTEILE VON BIOMASSEENERGIE Im Laufe der Jahre hat sich Biomasse zu einer beliebten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert