Klimawandel

Was können wir gegen den Klimawandel tun Grundschule?

Was sind die Lösungen für den Klimawandel?

Der Klimawandel ist bereits eine akute Bedrohung für Millionen von Menschenleben – aber es gibt Lösungen. Von der Änderung unserer Energieversorgung bis hin zur Begrenzung der Entwaldung – hier sind einige der wichtigsten Lösungen für den Klimawandel.

Der Klimawandel findet jetzt statt und ist die ernsthafteste Bedrohung für das Leben auf unserem Planeten. Glücklicherweise gibt es viele Lösungen für den Klimawandel, sie sind gut verstanden.

Im Jahr 2015 unterzeichneten die Staats- und Regierungschefs der Welt einen wichtigen Vertrag namens Pariser Abkommen, um diese Lösungen in die Praxis umzusetzen.

Der Kern aller Lösungen zum Klimawandel ist die Reduzierung der Treibhausgasemissionen, die so schnell wie möglich auf null sinken müssen.

Da sowohl Wälder als auch Ozeane eine lebenswichtige Rolle bei der Regulierung unseres Klimas spielen, kann die Erhöhung der natürlichen Fähigkeit von Wäldern und Ozeanen, Kohlendioxid zu absorbieren, auch dazu beitragen, die globale Erwärmung zu stoppen.

Die wichtigsten Möglichkeiten, den Klimawandel zu stoppen, bestehen darin, Regierungen und Unternehmen unter Druck zu setzen:

Halten Sie fossile Brennstoffe im Boden. Zu den fossilen Brennstoffen gehören Kohle, Öl und Gas – und je mehr davon gefördert und verbrannt werden, desto schlimmer wird der Klimawandel. Alle Länder müssen ihre Wirtschaft so schnell wie möglich von fossilen Brennstoffen wegführen.

Investieren Sie in erneuerbare Energien. Die Umstellung unserer Hauptenergiequellen auf saubere und erneuerbare Energien ist der beste Weg, um die Nutzung fossiler Brennstoffe zu beenden. Dazu gehören Technologien wie Solar-, Wind-, Wellen-, Gezeiten- und Erdwärme.

Wechseln Sie zu nachhaltigem Transport. Benzin- und Dieselfahrzeuge, Flugzeuge und Schiffe nutzen fossile Brennstoffe. Die Reduzierung der Autonutzung, der Umstieg auf Elektrofahrzeuge und die Minimierung von Flugreisen werden nicht nur dazu beitragen, den Klimawandel zu stoppen, sondern auch die Luftverschmutzung verringern.

Helfen Sie uns, unser Zuhause gemütlich zu halten. Häuser sollten nicht zugig und kalt sein – es ist Geldverschwendung und im Winter miserabel. Die Regierung kann den Haushalten dabei helfen, unsere Häuser umweltfreundlich zu heizen – etwa indem sie Wände und Dächer isoliert und von Öl- oder Gaskesseln auf Wärmepumpen umsteigt.

Verbessern Sie die Landwirtschaft und fördern Sie vegane Ernährung. Eine der besten Möglichkeiten für Einzelpersonen, den Klimawandel zu stoppen, besteht darin, ihren Fleisch- und Milchkonsum zu reduzieren oder vollständig vegan zu leben. Unternehmen und Lebensmitteleinzelhändler können die landwirtschaftlichen Praktiken verbessern und mehr pflanzliche Produkte anbieten, um den Menschen bei der Umstellung zu helfen.

Stellen Sie die Natur wieder her, um mehr Kohlenstoff zu absorbieren. Die Natur ist sehr gut darin, unsere Emissionen zu reinigen, aber wir müssen uns darum kümmern. Das Pflanzen von Bäumen an den richtigen Stellen oder die Rückgabe von Land an die Natur durch „Rewilding“-Programme ist ein guter Anfang. Dies liegt daran, dass photosynthetisierende Pflanzen während ihres Wachstums Kohlendioxid aufnehmen und es im Boden einschließen.

Schützen Sie Wälder wie den Amazonas. Wälder sind im Kampf gegen den Klimawandel von entscheidender Bedeutung, und ihr Schutz ist eine wichtige Klimalösung. Das Abholzen von Wäldern im industriellen Maßstab zerstört riesige Bäume, die riesige Mengen an Kohlenstoff aufnehmen könnten. Doch Unternehmen zerstören Wälder, um Platz für Viehzucht, Soja- oder Palmölplantagen zu schaffen. Regierungen können sie stoppen, indem sie bessere Gesetze erlassen.

Schütze die Ozeane. Ozeane nehmen auch große Mengen Kohlendioxid aus der Atmosphäre auf, was dazu beiträgt, unser Klima stabil zu halten. Doch viele sind überfischt, werden für Öl- und Gasbohrungen genutzt oder sind vom Tiefseebergbau bedroht. Der Schutz der Ozeane und des Lebens in ihnen ist letztendlich ein Weg, uns vor dem Klimawandel zu schützen.

Reduzieren Sie, wie viel Menschen konsumieren. Unsere Transport-, Mode-, Ernährungs- und andere Lebensstilentscheidungen haben alle unterschiedliche Auswirkungen auf das Klima. Dies ist oft beabsichtigt – Mode- und Technologieunternehmen werden beispielsweise weit mehr Produkte herausbringen, als realistischerweise benötigt werden. Aber obwohl es schwierig sein mag, den Verbrauch dieser Produkte zu reduzieren, lohnt es sich auf jeden Fall. Die Reduzierung des Gesamtverbrauchs in wohlhabenderen Ländern kann dazu beitragen, den Planeten weniger zu belasten.

Plastik reduzieren. Kunststoff wird aus Öl hergestellt, und der Prozess des Extrahierens, Raffinierens und Verwandelns von Öl in Kunststoff (oder sogar Polyester für Kleidung) ist überraschend kohlenstoffintensiv. Es wird in der Natur nicht schnell abgebaut, sodass viel Plastik verbrannt wird, was zu den Emissionen beiträgt. Die Nachfrage nach Kunststoff steigt so schnell, dass die Herstellung und Entsorgung von Kunststoffen bis 2050 17 % des globalen CO2-Budgets ausmachen wird (dies ist die Emissionszahl, die wir gemäß dem Pariser Abkommen einhalten müssen).

Es ist leicht, sich überfordert zu fühlen und zu glauben, dass der Klimawandel zu groß ist, um ihn zu lösen. Aber wir haben die Antworten bereits, jetzt geht es darum, sie zu verwirklichen. Um zu funktionieren, benötigen all diese Lösungen eine starke internationale Zusammenarbeit zwischen Regierungen und Unternehmen, einschließlich der umweltschädlichsten Sektoren.

Einzelpersonen können auch eine Rolle spielen, indem sie bessere Entscheidungen darüber treffen, woher sie ihre Energie beziehen, wie sie reisen und welche Lebensmittel sie essen. Aber der beste Weg für alle, den Klimawandel zu stoppen, ist gemeinsames Handeln. Dies bedeutet, Regierungen und Unternehmen unter Druck zu setzen, ihre Richtlinien und Geschäftspraktiken zu ändern.

Regierungen wollen wiedergewählt werden. Und Unternehmen können ohne Kunden nicht überleben. Von ihnen Maßnahmen zu fordern, ist ein wirkungsvoller Weg, um Veränderungen herbeizuführen.

10 Kommentare

  1. We absolutely love your blog and find the majority of your
    post’s to be exactly what I’m looking for. Does one offer guest
    writers to write content to suit your needs? I wouldn’t mind writing a post or elaborating on a few of the subjects you write concerning
    here. Again, awesome web site!

  2. Howdy I am so thrilled I found your website, I
    really found you by accident, while I was searching on Askjeeve for something else,
    Anyways I am here now and would just like to
    say thanks for a marvelous post and a all round entertaining blog (I also love
    the theme/design), I don’t have time to browse it all at the
    moment but I have bookmarked it and also added in your RSS feeds,
    so when I have time I will be back to read much more, Please do
    keep up the great jo.

  3. Hi there i am kavin, its my first occasion to commenting
    anyplace, when i read this post i thought i could
    also create comment due to this brilliant paragraph.How to make money online?

  4. Thank you, I have just been looking for info approximately this subject for a long time and yours
    is the best I have came upon till now. But, what
    in regards to the conclusion? Are you positive about
    the source?

  5. Having read this I believed it was really informative. I appreciate you taking
    the time and energy to put this article together. I once again find myself spending a significant amount of time both reading and leaving
    comments. But so what, it was still worthwhile!

  6. I constantly spent my half an hour to read this website’s articles or reviews every day
    along with a cup of coffee.

  7. I’m not sure where you are getting your info, but great topic.
    I needs to spend some time learning much more or understanding more.
    Thanks for excellent info I was looking for
    this information for my mission.

  8. My spouse and I stumbled over here by a different website and thought I should
    check things out. I like what I see so now i am following you.
    Look forward to exploring your web page yet again.

  9. Nice blog! Is your theme custom made or did you download it from somewhere?
    A theme like yours with a few simple tweeks would really make my blog jump out.
    Please let me know where you got your theme.
    Kudos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert